Maklerunternehmen kaufen

Maklerunternehmen kaufen

Sie möchten ein Maklerunternehmen kaufen oder als Nachfolger übernehmen? Auf dieser Seite finden Sie erste Maklerunternehmen die zum Verkauf stehen.

Maklerunternehmen kaufen im Raum Frankfurt:

Maklerunternehmen kaufen im Raum Frankfurt:

Die zum Verkauf stehende Versicherungsmakler GmbH wurde 2011 gegründet. Zu Beginn der Tätigkeit lag der Schwerpunkt auf dem Verkauf von KV-Produkten. Ursprünglich war geplant, die Gesellschaft als Assekuradeur zu positionieren, was jedoch wieder verworfen wurde. Inzwischen wurden aber durch Cross-Selling auch andere Sparten bedient. Da die Kunden fast ausschließlich online betreut werden, gibt es keine Abhängigkeiten von der Geschäftsführung oder anderen Key-Personen.

Der Alleingesellschafter und der Geschäftsleiter möchten aus Altersgründen die Anteile der GmbH an einen geeigneten Nachfolger abgeben. In der Übergangsphase ist die Angestellte und der Geschäftsleiter bereit, den Erwerber in die Systeme und die Kundenstruktur einzuführen.

Der Sitz der Gesellschaft befindet sich im Raum Frankfurt. Der Kundenstamm befindet sich überwiegend im PLZ-Gebiet 60-65, der Rest verteilt sich im gesamten Bundesgebiet.

Die Kundenanzahl (Familien) beträgt ca. 2.500 Privatkunden und 50 Firmenkunden. Die Anzahl der betreuten Versicherungsverträge liegt privat bei ca. 5.300 und gewerblich bei ca. 200. Im KV-Bereich hat die Gesellschaft 3.818 Verträge mit einem Nettojahresbeitrag von 7,4 Mio. Euro vermittelt.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist grafik.png

Maklerunternehmen kaufen in Süd Bayern:

Maklerunternehmen Süd Bayern

Die zum Verkauf stehende Versicherungsmakler GmbH ist als Qualitätsanbieter von Vorsorge- und Versicherungslösungen in ihrer Region in Bayern bekannt und ihre Anfänge reichen bis ins Jahr 1992 zurück. Da es sich um langjährige und teilweise freundschaftliche Kundenverbindungen handelt, steht der Inhaber für eine persönliche Übergabe der wichtigsten Kunden zur Verfügung, um einen möglichst reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

Der Inhaber möchte sich aus Altersgründen aus dem operativen Geschäft zurückziehen und die GmbH als Ganzes an einen Nachfolger übergeben, der sich um die Kundenbetreuung und um den weiteren Ausbau des Bestandes kümmern möchte. Eine Kundenbetreuung durch den bisherigen Inhaber ist noch für eine abzusprechende Übergangszeit möglich.

Der Sitz der Gesellschaft befindet sich im südlichen Bayern. Das Einzugsgebiet liegt überwiegend im PLZ-Gebiet 85-87. Das vollausgestattete Büro sollte zwecks Kundenbindung bleiben. Das Maklerunternehmen betreut ca. 3.500 Kunden mit ca. 10.000 Verträgen. Der Gewerbeanteil liegt bei ca. 8,95%, Abhängigkeiten von einzelnen Großkunden bestehen nicht.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist grafik.png

Maklerunternehmen kaufen im Bergischen Land:

Kleines Maklerunternehmen PLZ 51 sucht wegen Todesfall einen Nachfolger:

Die zum Verkauf stehende Versicherungsmaklergesellschaft GmbH ist in der Region Bergisches Land / Rheinland als Finanzdienstleister und Versicherungsmakler bekannt. Der geschäftsführende Gesellschafter ist leider verstorben. Die Geschäfte werden kommissarisch durch den Sohn und die Tochter weitergeführt.

Die Erben möchten den Versicherungsmaklerbetrieb nicht weiterführen und entweder die Geschäftsanteile insgesamt oder den Kunden- und Vertragsbestand des Unternehmens an einen geeigneten Nachfolger übergeben.

Der Sitz der Gesellschaft befindet sich in der Region Bergisches Land / Rheinland. Operativ tätig ist die Gesellschaft in den PLZ-Gebieten 50-55. Durch Umzüge und Zweigniederlassungen von Gewerbekunden bestehen einzelne Kundenverbindungen auch in anderen PLZ-Gebieten.

Die Kundenanzahl (Familien) beträgt ca. 170. Die Anzahl der betreuten Versicherungsverträge liegt bei ca. 450. Der Anteil der Gewerbekunden beträgt ca. 35%. Die Umsätze waren seit Jahren stabil. Durch die Abkehr von abschlussprovisionsträchtigen Produkten, kann eine stabile laufenden Courtageeinnahme von ca. 29.000 Euro pro Jahr erwartet werden. Die meisten Kunden sind es gewohnt, anlassbezogen beraten zu werden und per Telefon per Email betreut zu werden.

Maklerunternehmen kaufen in München:

Erfahrener Makler geht in den Ruhestand und sucht einen geeigneten Nachfolger für seinen Kundenstamm.

Das Unternehmen wurde 2003 als Versicherungsmaklergesellschaft GmbH gegründet und erfuhr seitdem ein kontinuierliches Wachstum. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt im Vertrieb aller Produkte aus dem Versicherungssektor. Die Verträge wurden alle direkt bei den Gesellschaften eingereicht und kein Pools als Zwischenhändler eingeschalten.

Der Inhaber (62 Jahre) möchte aus altersbedingten Gründen das Unternehmen im Ganzen an einen Nachfolger veräußern. Er ist bereit, dem Erwerber 3-6 Monate nach dem Erwerb als Berater noch zur Verfügung zu stehen, um eine reibungslose Übergabe sicherzustellen.

Der Bestand besteht aus ca. 1.500 Kunden aus dem Raum München und Umgebung. Es werden ca. 6.100 Verträge betreut. Die jährlichen Courtageeinnahmen lagen in den letzten Jahren bei ca. 360.000,- €. Bei Übernahme müssen keine Kosten für Büro oder Personal übernommen werden.

Maklerpool mit Vertriebsgesellschaft kaufen:

Maklerunternehmen sucht einen geeigneten Nachfolger.

Das Maklerunternehmen bzw. der Maklerpool hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten in den Bereichen Versicherungen und Finanzdienstleistungen erfolgreich etabliert. Momentan sind dem Unternehmen ca. 400 Kooperationspartner bundesweit angebunden.

Das Unternehmen investierte in den Vergangenen Jahren große Beträge in die IT-Ausstattung, um zukunftsfähig zu sein und um das weitere Wstum abwickeln und verwalten zu können.

Ein bestehendes Backoffice von 9 ausgebildeten und eingearbeiteten Mitarbeitern kann übernommen werden. Die laufenden Einnahmen bestehen zu ca. 90% aus bestehenden Bestandseinnahmen und liegen bei ca. 1,1 Mio. Euro im Jahr.

Der bisherige Geschäftsführer ist bereit, die Übergabe des Unternehmens persönlich zu begleiten und die wichtigsten Kunden und Partner, sofern nötig, auch persönlich an den Nachfolger zu übergeben, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen.

Honorarberatungsunternehmen kaufen:

Die zum Verkauf stehende Honorarberatungsgesellschaft GmbH wurde vor ca. 10 Jahren gegründet und besitzt in der Honorarberatungsszene Deutschland bereits einen ausgezeichneten Ruf.

Durch die Finanzplanung des Unternehmens erhalten die Kunden übersichtlich Auskunft, wo sie heute finanziell stehen und bekommen Sicherheit für die künftigen finanziellen Entscheidungen. Die Auswirkungen der künftigen Kunden-Entscheidungen werden nicht nur bis zum Ruhestand, sondern weit darüber hinaus simuliert. Die Ergebnisse der erstellten Produkt-Gutachten der bestehenden Verträge fließen in die Finanzplanung ein. Das Unternehmen ist auch als Gutachter tätig und entwickelt auf Basis der Kunden-Ziele und -Wünsche sowie deren Priorisierung durch den Kunden unterschiedliche Planszenarien, die dann in einem Konzept münden.

Es handelt sich um ein first-mover Unternehmen in der Honorarberatung, das durch die entwickelte Beratungssystematik schon seit Gründung deutlich höhere Honorare am Markt durchsetzen kann als der Marktdurchschnitt. Es werden erhebliche zusätzliche Mehrwerte für die Kunden durch ganzheitliche Finanzplanung und Konzeption generiert.

Maklerunternehmen kaufen am Niederrhein:

Die zum Verkauf stehende Versicherungsmaklergesellschaft GmbH ist in der Region Niederrhein als Finanzdienstleister und Versicherungsmakler bekannt und sucht einen geeigneten Nachfolger.

Es werden Versicherungen aller Sparten vermittelt. Dabei steht die Erarbeitung ganzheitlicher Konzepte im Vordergrund, die sowohl die IST-Situation als auch die Zukunftspläne der Kunden berücksichtigen, ebenso wie die Versorgung der Familie und der Erhalt vorhandenen Werte oder die Erstellung von Nachfolgelösungen. Die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater, Anwalt oder Notar des Kunden wird dabei angestrebt.

Kurzinformation: Unternehmensform: GmbH Zielgruppe: Privat und Gewerbe Region: Niederrhein PLZ 45 – 47 1.100 Haushalte / 2.700 Kunden Umsatz momentan 295.500,- € Übernahme: Sofort möglich Einarbeitung und Übergabe durch Inhaber gesichert.

Maklerunternehmen kaufen Niederrhein

Finanz- und Maklerbüro in München kaufen:

Finanz- und Maklerbüro in München kaufen Maklerunternehmen kaufen

Das zum Verkauf stehende Büro für Finanzdienstleistungen besteht seit 2005, zunächst als Allfinanzvertrieb und hat sich dann ab 2010 auf ethische, grüne, ökologische und nachhaltige Produkte und Anlagestrategien im Versicherungs- und Investmentbereich konzentriert. Der Inhaber ist als Qualitätsberater mit einer hohen Beratungsethik und eine großen Kompetenz in der Auswahl von Produkten im ökologischen Bereich bekannt.

Der Sitz des Büros und die überwiegende Kundenanzahl befinden sich im Großraum München und Umland. Durch Gewöhnung der Kunden an Online-Beratung und durch Internet-Marketing kamen in den letzten beiden Jahren auch vermehrt Kunden aus dem gesamten Bundesgebiet hinzu.

Das Büro betreut ca. 200 Kunden in allen Versicherungs- und Anlagefragen. Die Assets under Management betragen ca. 5,8 Millionen Euro. Der Umsatz im letzten Jahr lag bei ca. 200.000,- Einnahmen.

Der Gründer und Inhaber ist 56 Jahre alt und möchte seinen Kundenbestand bzw. das Büro als Ganzes aus Altersgründen an einen geeigneten Nachfolger übergeben. Der Zeitpunkt ist verhandelbar, sollte jedoch möglichst in 2022 erfolgen. Der Inhaber ist bereit, noch eine gewisse Zeit für die Übergang der wichtigsten Kundenverbindungen zur Verfügung zu stehen, um einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen.

Maklerunternehmen kaufen

Maklerunternehmen kaufen in Ostwestfalen-Lippe:

Maklerunternehmen kaufen in Ostwestfalen-Lippe

Die Niederlassung für Verbraucherberatung (Finanzen – Kredite – Versicherungen – Energie) berät überwiegend Privatkunden aus dem PLZ Gebiet 58. Ziel der Beratung ist es dem Privathaushalt finanzielle Ersparnisse aufzuzeigen. Neben Sach, Kranken, Sterbegeld, Edelmetalle, Investment wurden auch Strom und Gas Tarife an die ca. 750 Kunden vermittelt.

Der Umsatz im letzten Jah lag bei ca. 80.000,- €. Das Unternehmen besitzt ein Büro in guter Lage und einen angebundenen Versicherungsmakler. Der bestehende Geschäftsführer steht für die Nachfolge gerne noch als Berater zur Verfügung.

Interessant ist dieses Unternehmen für Makler, die bereits Ersparnisse für Privathaushalte anbieten und das Potenzial von einer Verbraucherberatung zu schätzen wissen. Ebenso interessant ist das Angebot für Makler, die über eine gut positionierte Verbraucherberatung ihren Kundenstamm weiter ausbauen wollen.

Maklerunternehmen kaufen

Maklerunternehmen kaufen in Nordrhein-Westfalen:

Verkaufsvideo Maklerunternehmen Nordrhein-Westfalen

Das Maklerunternehmen wurde 2011 als Versicherungsmaklergesellschaft GmbH gegründet. Zielgruppe sind Hausverwaltungen, die besonders in der Schadenabwicklung unterstützt werden. Weitere Zielgruppen sind Bauhaupt- und Baunebengewerbe.

Das Unternehmen hat 3 Gesellschafter von denen 2 ihre Anteile (2/3) verkaufen möchten. Der geschäftsführende Gesellschafter mit 1/3 der Anteile möchte noch für 5 Jahre als Geschäftsführer tätig bleiben, um seinen Nachfolger zu unterstützen. Dadurch wird für Sie ein reibungsloser Übergang sichergestellt.

Auch das bestehende Personal können Sie übernehmen. Bestehend aus 3 Versicherungskauffrauen im Innendienst die seit Anfang an im Unternehmen tätig sind und einem Versicherungsfachmann im Außendienst

Die ca. 900 Kunden kommt aus den Regionen Köln – Bonn – Leverkusen und Bergisches Land. Die Umsätze entwickeln sich in den letzten Jahren konstant nach oben und die positive Entwicklung setzt sich auch in diesem Jahr fort. Die laufenden Einnahmen liegen momentan bei über 300.000 €/ Jahr.

Dieses Unternehmen bietet Ihnen weiteres Wachstumspotential

1.Die guten Kontakte zu den Hausverwaltungen können weiter ausgebaut werden.

2.Das Potenzial für Altersversorgung und Kranken/Pflege-Zusatzversicherungen ist bei weitem noch nicht ausgereizt. Betriebliche Altersversorgung wurde erst im Rahmen des Betriebsrentenstärkungsgesetz aktiv angeboten und die aktuellen Vorbereitungen bieten für Sie ein weiteres Steigerungspotential.

3.Durch die hohe Serviceorientierung der Gesellschaft könnten Sie weitere Servicevereinbarungen mit den Kunden vereinbaren, um die laufenden Bestandseinnahmen noch deutlich zu erhöhen.

Maklerunternehmen kaufen

Maklerunternehmen kaufen in Niedersachsen:

Verkaufsvideo Maklerunternehmen Niedersachsen

Die zum Verkauf stehende Versicherungsmaklergesellschaft GmbH ist bundesweit als Spezialmakler mit speziellen Produkten und Deckungskonzepte für die Mitglieder eines Einkaufs- und Einzelhandelsverbandes mit ca. 2.000 Mitgliedern bekannt.

Durch umfangreiche und langjährige aktive Verbandstätigkeiten ist das Unternehmen seit Jahren in seiner Branchenausrichtung außerordentlich gut vernetzt. Außer diesem Unternehmen können nur noch wenige andere Versicherungsmakler in dieser Zielgruppe spezielle Versicherungslösungen anbieten.

Ein weiteres Plus der Firma sind die ausgesprochen guten Kundenbeziehungen, aus denen sich im Laufe von zwei Jahrzehnten besondere Freundschaften und Netzwerke entwickelt haben.

Der Gründer und geschäftsführende Gesellschafter wird 66 Jahre alt und hat über 30 Jahre Vertriebserfahrung sowie 24 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer des zum Verkauf stehenden Maklerunternehmens.

Momentan betreut das Maklerunternehmen ca. 450 Gewerbe und 150 Privatkunden mit ca. 1.500 Verträgen. Es bestehen Verbindungen zu den meisten führenden Versicherungsgesellschaften.

Ein aktuell neu abgeschlossener Rahmenvertrag für den bAV und bKV-Bereich öffnet einen Zugang (ca. 5.000 Beschäftigte) mit einem geschätzten realistisch erreichbaren Courtagevolumen von ca. 1.000.000 Euro innerhalb der nächsten drei Jahre.

Maklerunternehmen kaufen

Maklerunternehmen kaufen im Raum Nürnberg:

Das Maklerbüro sitzt im Raum Nürnberg und hat auch dort seine Kunden PLZ-Regionen 90-91. Es wurde 1988 als Versicherungsmakler mit Schwerpunkt Sachversicherungen für Gewerbekunden gegründet und erfuhr seitdem eine kontinuierliche Bestandsentwicklung.

Der Inhaber möchte jetzt mit 63 Jahren das Maklerbüro an einen geeigneten Nachfolger übertragen. Er ist bereit, dem Erwerber für eine gewisse Zeit als Berater zur Verfügung zu stehen um so eine reibungslose Übergabe der Kundenbeziehungen sicherzustellen.

Die Hauptkunden kommen aus dem Bereich Polstermöbel- und Kindermöbelbereich wie auch aus dem Bereich Handel, Handwerk und Dienstleistung. Die Kunden werden bereits seit vielen Jahren vom Maklerbüro betreut und haben eine hohe Vertragsdichte.

Bei den ca. 200 Kunden sind bereits über 900 Verträge platziert mit denen eine Umsatz von ca. 250.000,- €/Jahr realisiert wird – davon sind ca. 240.000,- /Jahr laufende Bestandseinnahmen sind.

Ein in guter Lage liegendes Büro, mit TOP Ausstattung, EDV und eine ausgebildete Innendienstkraft können übernommen werden.

Das Maklerbüro wurde bisher sehr gewinnorientiert geführt. Die Umsatzrendite in den letzten Jahren lag bei durchschnittlich ca. 66%.

Maklerunternehmen kaufen in Sachsen:

Maklerunternehmen kaufen mit Gewerbebestand Handwerker:

Verkaufsvideo Maklerunternehmen Handwerksbetriebe

Das Unternehmen wurde im Jahre 1997 gegründet und 2002 als GmbH & Co. KG umfirmiert. Das Maklerunternehmen ist bundesweit als Spezialmakler mit speziellen Produkten und Deckungskonzepten für Handwerksbetriebe im Gewerbe und Industriebereich bekannt.

Der Gründer und Geschäftsführende Gesellschafter ist 59 Jahre alt und möchte sein Lebenswerk an einen verantwortungsvollen Nachfolger übergeben. Der Sitz des Unternehmens befindet Sich in Nordrhein-Westfalen und besitzt langjährige Verbindungen zu Innungen und Verbänden.

Der Inhaber würde nach der Übergabe noch 3-6 Monate dem neuen Nachfolger als Berater zu Verfügung stehen. Das Unternehmen beschäftigt 2 Mitarbeiterinnen im Back Office in Teilzeit und eine Werkstudentin. Idealerweise sollte mindestens eine der Mitarbeiterin übernommen werden da sie die ganzen Abläufe und viele der Kunden kennt .  

Der Umsatz liegt momentan bei ca. 430.000, – €/Jahr, davon sind ca. 93% laufende Einnahmen und das EBIT bei ca. 280.000,- €. Das Unternehmen betreut bundesweit ca. 1.400 aktive Kundenverbindungen mit ca. 4.500 Verträgen. Es bestehen überwiegend Direktanbindungen zu den meisten führenden Versicherungsgesellschaften.

Es handelt sich um eine schlüsselfertige Existenz und ist sowohl für Umsteiger aus einer Ausschließlichkeit mit Fachwissen der Gewerbeversicherung, als auch für Finanzdienstleister interessant, die entweder bereits im Gewerbebereich tätig sind oder sich dorthin entwickeln möchten.

Maklerunternehmen kaufen in Sachsen:

Maklerunternehmen kaufen in Sachsen:

Das Unternehmen wurde 1988 gegründet und erfuhr seit diesem Zeitpunkt ein stetiges Wachstum an Kunden, Verträgen, Umsätzen und laufenden Courtageeinnahmen. Der heutige Inhaber 56 Jahre hat das Unternehmen 1999 übernommen und kontinuierlich weiter ausgebaut.

Nach langjährigen erfolgreicher Marktpräsenz und Öffentlichkeitsarbeit besitzt das moderne Unternehmen heute einen hervorragenden Ruf in der Region mit einem hohen Zukunftspotential.

Der Umsatz im letzten Jahr lag bei ca. 600.000, – €, der sehr gut gepflegte Kundenbestand kommt aus den PLZ-Gebieten 0, 2 und 9 mit Schwerpunkt Sachsen. Es bestehen Vertragsanbindungen zu den meisten führenden Versicherungsgesellschaften und Pools.

Die qualifizierten Mitarbeiter des Unternehmens zeichnen sich durch Loyalität, Zuverlässigkeit Mitdenken und Einsatz aus. Der Teamgedanke lässt auch in schwierigen Zeiten das Unternehmen weiterwachsen und gedeihen. Darüber hinaus ist der Geschäftsführer bereit, noch 3 – 6 Monate in einer beratenen Funktion zur Verfügung zu stehen, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen.

Maklerunternehmen kaufen in Sachsen:

Maklerunternehmen kaufen in Bayern:

Der Inhaber 57 Jahre alt, möchte sein Lebenswerk nach über 20 Jahren an einen verantwortungsvollen Nachfolger übergeben. Der Sitz des Unternehmens befindet sich im südlichen Bayern und ist in dieser Region als Marke bekannt und geschätzt.

Der Inhaber würde nach der Übergabe noch gerne 3-5 Jahre dem neuen Nachfolger als Berater zu Verfügung stehen. Das Unternehmen beschäftigt einen Angestellten Kundenberater, eine Innendienstkraft und eine Teilzeitkraft. Die eingearbeiteten Mitarbeiter können auch übernommen werden.

Der Umsatz liegt momentan bei ca. 320.000, – €/Jahr, 1.000 aktive Kundenverbindungen mit ca. 4.500 Verträgen. Es bestehen überwiegend Direktanbindungen zu den meisten führenden Versicherungsgesellschaften und eine VEMA Anbindung.

Maklerunternehmen kaufen in Bayern:

Maklerunternehmen kaufen aus Baden-Württemberg:

Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und erfuhr seit diesem Zeitpunkt ein stetiges Wachstum an Kunden, Verträgen, Umsätzen und laufenden Courtageeinnahmen. Der Inhaber möchte aus Altersgründen sein komplettes Unternehmen an einen Nachfolger veräußern.

Der angestellte Geschäftsführer, die Innendienstkraft und 2 Mitarbeiter im Außendienst sollten möglichst übernommen werden. Auch die zwei Niederlassungen könnten übernommen werden. Das weitere Wachstum im Unternehmen ist für die Zukunft bereits heute schon sichergestellt.

Der Umsatz liegt momentan bei ca. 450.000, – €, 5.000 Kunden mit 12.000 Verträgen und einer laufenden Courtage von 375.000, – €/ Jahr. Es bestehen überwiegend Direktanbindungen zu Versicherungsgesellschaften und eine Poolanbindung als Ventillösung.

Es handelt sich um eine schlüsselfertige Existenz und ist sowohl für Umsteiger aus einer Ausschließlichkeit als auch für Makler interessant, die aus der Region kommen beziehungsweise in die Region expandieren möchten.

Kontaktanfrage

Maklerunternehmen aus dem Raum Köln – Düsseldorf zu verkaufen

Der Inhaber möchte aus altersbedingten Gründen, 75 Jahre alt, das Unternehmen im Ganzen oder nur den Versicherungsbestand an einen Nachfolger veräußern. Um eine reibungslose Übergabe sicherzustellen wird eine Unterstützung für 6 – 12 Monate nach dem Erwerb zugesichert. Die bestehende Innendienstkraft (Versicherungskauffrau) mit gutem Kundenkontakt, kann übernommen werden.

Der Schwerpunkt des Unternehmens lag im Vertrieb aller Produkte aus dem Versicherungssektor. Der durchschnittliche Umsatz in den letzten 5 Jahren lag bei ca. 130.000, – €. Die Kunden kommen aus der Region Köln – Düsseldorf, 60 Gewerbe- und 200 Privatkunden mit einem Durchschnittsalter von ca. 40 Jahren.

Momentan hat der Bestand nur ca. 500 Verträge mit einer Laufenden Courtage von ca. 60.000, – €. Der Erwerber hat die Möglichkeit, durch Cross-Selling im Bestand die Courtageeinahmen relativ schnell dauerhaft zu erhöhen. Das Unternehmen kann als GmbH verkauft werden auch ein Bestandsverkauf wäre auf Wunsch vorstellbar.

Kontaktanfrage

Unternehmensgruppe aus Süddeutschland zu verkaufen

Die zum Verkauf stehende Unternehmensgruppe besteht aus verschiedenen Gesellschaften und ist seit Jahren als Finanzdienstleister bekannt. Schwerpunkte liegen in Honorarmodellen für Versicherungsmakler, Nettopolicen, Factoring und Sonderkonzepte für Unternehmen der Bauwirtschaft. Die Gruppe kann als Ganzes oder in einzelnen Geschäftsbereichen gekauft werden.

Die einzelnen Unternehmen der Gruppe erfuhren in den letzten Jahren ein kontinuierliches Wachstum und hatten im letzten Jahr einen Umsatz von ca. 3 Mio. Euro. Die 5.500 Kunden mit Schwerpunkt Süddeutschland haben ca. 12.500 Verträge. Darüber hinaus bestehen ca. 1.700 aktive Vertriebsanbindungen zu Maklern, eine KWG 32 Lizenz, führende Deckungskonzepte, hohe Courtagezusagen und qualifiziertes Personal im eigenen Backoffice.

Die Unternehmensgruppe hat über viele Jahre hinweg, ein Instrumentarium entwickelt, das in den jeweils richtigen Händen riesige Potentiale erschließen kann. Die bisherigen Gesellschafter stehen dem Nachfolger gerne für die Übergangsphase und einer weiteren Zusammenarbeit als Berater zur Verfügung.

Kontaktanfrage

Maklerunternehmen kaufen in Baden-Württemberg

Maklerunternehmen aus dem Zentrum in Baden-Württemberg sucht einen Nachfolger. Das Unternehmen ist für das Thema Finanzdienstleistungen in der Region sehr positiv bekannt und genießt einen ausgezeichneten Ruf.

Der Inhaber möchte aus altersbedingten Gründen sein Maklerunternehmen verkaufen. Seit 40 Jahren berät der Inhaber generationenübergreifend ein gehobenes Kundenklientel von ca. 6000 Kunden. Der Schwerpunkt lag im Vertrieb von Produkten aus dem Versicherungssektor, Kapitalanlagen, Investments, Immobilien und Finanzierungen. Im Jahre 2016 gründete er ein Versicherungsmaklerunternehmen GmbH. Im Laufe der letzten Jahre wurden bereits 300 seiner Kunden in die GmbH übertragen mit ca. 3.000 Bestandsverträgen. Das Unternehmen erwirtschaftete in den letzten Jahren konstante und kalkulierbare Umsätze die aus allen Sparten bei ca. 100.000 € p.a. lagen. Die laufenden Courtageeinnahmen liegen derzeit im Versicherungsbereich bei ca. 25.000 € im Jahr. Der Inhaber wünscht sich einen Erwerber, bei dem er weiterhin für die nächsten Jahre im Unternehmen als Verkäufer und Netzwerker tätig bleiben kann.

Kontaktanfrage

Weitere Verkaufsangebote, die Ihr Maklerunternehmen verkaufen erhalten Sie auch über den Makler Nachfolger Club e.V. www.makler-nachfolger-club.de

Nachfolger für Ihr Maklerunternehmen